Ganztagsschulen - Vertragsgestaltung

Grundlage ist der Ganztagsschulerlass vom 01.08.2014 in der Fassung vom 26.04.2017 (SVBl 6/2017 S. 291). Durch das darin festgelegte Berechnungssystem, wonach sich die Zuweisung der Lehrerstunden an der Zahl der am Ganztag teilnehmenden Schülerinnen und Schüler orientiert, ist es möglich, verstärkt Lehrkräfte im Ganztagsbereich einzusetzen und Unterricht und außerunterrichtliche Angebote besser miteinander zu verzahnen.

An Ganztagsschulen können daneben mit den zur Verfügung stehenden Mitteln

  • Arbeitsverträge mit Pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (AV 02/ AV 05),
  • Kooperationsverträge zur Arbeitnehmerüberlassung (KV01 a),
  • Kooperationsverträge ohne Arbeitnehmerüberlassung (KV01 b),
  • Kooperationsverträge mit Kommunen oder Einrichtungen in öffentlicher oder kirchlicher Trägerschaft als juristische Personen des öffentlichen Rechts (KV01 c) sowie
  • freie Dienstleistungsverträge (DV01)

abgeschlossen werden.

Auf dieser Seite finden Sie alle für den Abschluss und die Abwicklung der Verträge notwendigen Hinweise und Formulare.

Bitte beachten Sie, dass sämtliche Vertragsschlüsse und Vertragsänderungen einem Genehmigungsvorbehalt der Niedersächsischen Landesschulbehörde unterliegen.

Die Abrechnung der Kosten erfolgt durch

  • den regional zuständigen Standort des Niedersächsischen Landesamtes für Bezüge und Versorgung (NLBV) (Arbeitsverträge, Dienstleistungsverträge) bzw.
  • das Dezernat 1, Fachbereich Finanzen der jeweils zuständigen Regionalabteilung der Niedersächsischen Landesschulbehörde.

Dateien und Formulare

Bitte klicken Sie auf den jeweiligen Link, um auf die zum jeweiligen Thema gehörenden Datein zuzugreifen. Wir weisen darauf hin, dass die Dateien unter II. - VIII. nur nach erfolgtem Schul-Login sichtbar werden.

  1. Grundsätzliches
  2. Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner
  3. Meldebögen
  4. Arbeitsverträge
  5. Freie Dienstleistungsverträge
  6. Kooperationsverträge
  7. Budget 
  8. Rahmenvereinbarungen

 

Artikelaktionen

Bearbeitet von: Bernd-Ulrich Schute     letzte Änderung 2019-02-08T12:41:38+01:00