Diagnose Autismus

Definition Autismus-Spektrum-Störung

erstellt von wolfgangkannenberg — zuletzt geändert: 23.08.2017 18:35
Autismus zählt nach der International Classification of Diseases ( ICD-10) der Weltgesundheitsorganisation WHO zu den tiefgreifenden Entwicklungsstörungen. Man spricht von autistischen Störungen bzw. Syndromen oder Autismusspektrumstörungen, weil diese eine Vielzahl von Einzelsymptomen beinhalten. Im Zentrum der Störung, die gewöhnlich vor dem 3. Lebensjahr beginnt, steht eine schwere Beziehungs- und Kommunikationsstörung und ein deutlich eingeschränktes Repertoire von Aktivitäten und Interessen.

Facharzt

erstellt von wolfgangkannenberg — zuletzt geändert: 23.08.2017 18:35
Diagnose Autismus-Spektrum-Störungen - Jede spezifische, fachliche Unterstützung für Kinder und Jugendliche mit autistischem Verhalten ist abhängig von einer fachärztlichen Diagnose. Autismus-Spektrum-Störungen können nur durch Fachärzte für Kinder- Jugendpsychiatrie bzw. Psychiatrie diagnostiziert werden.

Artikelaktionen

Bearbeitet von: wolfgangkannenberg     letzte Änderung 2017-08-23T16:21:51+02:00