Schulbezirkspersonalrat (SBPR) Braunschweig

Der Schulbezirkspersonalrat (SBPR) Braunschweig besteht aus 25 Personen. Der SBPR ist der Ansprechpartner der Lehrkräfte bei Fragen, Schwierigkeiten und Anregungen. Seine Aufgabe ist die Vertretung der Landesbediensteten im Schuldienst.

Dabei sind die folgenden Bereiche besonders wichtig:

  • Einstellungen
  • Versetzungen und Abordnungen
  • Probleme mit der Besoldung und der Beihilfe
  • Schwierigkeiten in der Probezeit und bei der Verbeamtung auf Lebenszeit
  • Teilzeitbeschäftigung und Beurlaubung
  • Führung der Personalakten (Eintragungen, Einsicht...)
  • Hilfe in Konfliktfällen
  • Beratung im sicherlich oft undurchsichtigen Schulrecht
  • Fortbildung
  • Mutterschutz, Stillzeiten
  • Elternzeit
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Suchtprävention
  • Diese Aufzählung ist natürlich nicht vollständig. Sie können anrufen, auch wenn ein Problem gar nicht so schwerwiegend erscheint. Oft hilft ein Gespräch mit dem Schulbezirkspersonalrat, eine Situation klarer zu sehen und eine eigene Entscheidung zu finden.

Organisation und Erreichbarkeit

Das Büro in der Niedersächsischen Landesschulbehörde, Standort Braunschweig, ist in der Regel von Montag bis Freitag zwischen 9.00 Uhr und 14.30 Uhr besetzt.

Adresse:

Wilhelmstraße 62-69
38100 Braunschweig

Telefon (05 31) 4 84 – 38 24
Fax: (05 31) 4 84 – 37 95

E-Mail: Schulbezirkspersonalrat@nlschb.niedersachsen.de

Artikelaktionen

Bearbeitet von: mammen     letzte Änderung 2017-10-19T15:55:28+02:00