Die Regionalabteilung Hannover zieht um

Nach und nach zieht unsere Regionalabteilung in Hannover vom Waterlooplatz auf das Expo-Gelände. Die ersten 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter empfangen Sie bereits am neuen Standort in der Mailänder Straße 2.

Hier finden Sie Informationen zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die bereits umgezogen sind:

  • Regionalabteilungsleiter Mathias Mierowski
  • Dezernat 2 (zuständig für Grund-, Ober- Haupt-, Real- und Förderschulen sowie die Studienseminare für die Lehrämter GHRS und Sozialpädagogik)
  • Dezernat Zentrale Aufgaben
  • Dezernat 3 (zuständig für Gymnasien und Gesamtschulen  sowie die Studienseminare für das Lehramt an Gymnasien)
  • Fachbereich Finanzen und Fachbereich Recht
  • Fachbereich nichtlehrendes Personal und Servicestelle
  • Beratungsstelle CARE
  • Dezernat 4 (zuständig für Berufsbildende Schulen und die Studienseminare für das Lehramt an Berufsbildenden Schulen)
  • Die Umzüge der Fachbereiche Lehrendes Personal und Frühkindliche Bildung sowie des Schulbezirkspersonalrates, der Gleichstellungsbeauftragten für Lehrkräfte und die Vertrauenspersonen für Schwerbehinderte (Lehrkräfte) in die Mailänder Straße werden im Laufe der ersten Jahreshälfte erfolgen, so dass dann rund 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und 3.2000 laufende Meter Akten umgezogen sein werden.

Die Stabstelle Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement und das Dezernat 5 (Schulpsychologie) ziehen in die Mailänder Straße, sobald weitere Flächen angemietet werden können. Aktuell wird nach einer vorübergehenden Unterbringung gesucht.

Entstehende Unannehmlichkeiten bitte wir zu entschuldigen und bedanken uns im Voraus für Ihr Verständnis.

Artikelaktionen

Bearbeitet von: W. Deffner     letzte Änderung 2019-02-11T15:08:37+01:00