So finden Sie uns in Osnabrück

Die Niedersächsische Landesschulbehörde, Regionalabteilung Osnabrück, ist in vier Gebäuden untergebracht: Mühleneschweg 5, Mühleneschweg 7, Mühleneschweg 8 und Eversburger Straße 32.
 

Anreise mit der Bahn

Mühleneschweg: Vom Hauptbahnhof erreichen Sie die Niedersächsische Landesschulbehörde mit den Linien 81, 82, 581, 582 und 58. Fahren Sie bis zur Haltestelle Kornstraße (ca. 16 Minuten), Sie erreichen das Dienstgebäude (Fa.Sibo) über den Parkplatz von „Staples“ und nach Überqueren der Hansastraße in ca. 3-4 Minuten zu Fuß.

Vom Bahnhof Osnabrück Altstadt (NordWestBahn) erreichen Sie die Niedersächsische Landeschulbehörde am einfachsten zu Fuß auf der Hansastraße/B68 stadtauswärts (1,5 km). Sie können jedoch auch von hier die oben genannten Buslinien benutzen.

Eversburger Straße: Das Gebäude an der Eversburger Straße erreichen Sie nicht direkt. Es besteht die Möglichkeit, vom Hauptbahnhof/ZOB mit den Linien 21, 32, 31 mit Umstieg auf 11 oder 33 mit Umstieg auf 11 zur Haltestelle Eversburger Platz zu fahren. Von dort erreichen Sie das Gebäude nach ca. 1,0 km Fußweg über Piesberger Straße und die Eversburger Straße. Das Gebäude liegt auf der rechte Straßenseite.

 

Anreise mit dem Auto aus Richtung Hannover (A30)

Mühleneschweg: Verlassen Sie die A 30 an der Ausfahrt Osnabrück-Hellern. An der Ampel nach links auf den Kurt-Schumacher-Damm abbiegen Richtung Innenstadt, immer geradeaus über die Martinistraße, fahren Sie bis zum Heger-Tor-Wall und biegen dort nach links auf den Wall Richtung Bramsche/A 1 Bremen-Oldenburg (B 68) ab. Die B 68 fahren Sie innerorts ca. 2,6 km weiter bis zur Hansastraße und biegen hinter dem Baumarkt Hellweg (rechts) nach links in den Mühleneschweg ab.

Eversburger Straße: Verlassen Sie die A 30 an der Ausfahrt Osnabrück-Hellern. An der Ampel nach links auf den Kurt-Schumacher-Damm abbiegen Richtung Innenstadt, immer geradeaus über die Martinistraße, fahren Sie bis zum Heger-Tor-Wall und biegen dort nach links auf den Wall Richtung Bramsche/A 1 Bremen-Oldenburg (B 68) ab. Die B 68 fahren Sie innerorts ca. 900 m weiter und biegen Sie nach links in Natruper Str. ab. Bleiben Sie auf dieser Hauptstraße, die ihren Namen gelegentlich ändert (An der Bornau, Pagenstecher Straße) und biegen Sie nach 2.5 km rechts in die Klöcknerstraße ein. Bach ca. 700 m bigen Sie an einer Ampel links in die Brückenstraße ein. Nach ca. 300 m geht diese Straße in die Eversburger Straße über. Das Gebäude liegt auf der rechten Straßenseite.

 

Anreise mit dem Auto aus Richtung Bremen (A1)

Mühleneschweg: Sie verlassen die A 1 an der Ausfahrt Osnabrück-Nord in Richtung Osnabrück und fahren auf der vierspurigen Schnellstraße (B 68) Richtung Innenstadt. Ab Stadtgrenze sind es über die weiterführende Bramscher Straße und Hansastraße noch ca. 1 km, bis Sie hinter dem Holzfachmarkt Becher rechts in den Mühleneschweg einbiegen.

Eversburger Straße: Sie verlassen die A 1 an der Ausfahrt Osnabrück-Nord in Richtung Osnabrück und fahren auf der vierspurigen Schnellstraße (B 68) Richtung Innenstadt. Nach ca. 4,6 km ab der Ausfahrt fahren Sie rechts auf den Fürstenauer Weg. Biegen Sie nach ca. 750 m links auf die Brückenstraße. Nach ca. 1 km geht die Straße in die Eversburger Straße über. Das Gebäude liegt auf der rechten Straßenseite. 

 

Parkmöglichkeit

Mühleneschweg: Parkmöglichkeiten finden Sie direkt am Gebäude Mühleneschweg 8 oder im Mühleneschweg.

Eversburger Straße: An dem Gebäude Eversburger Straße sind einige Besucherparkplätze vorhanden. Ansonsten ist das Parken an der Straße möglich.

 

Adresseingabe in Ihr Navigationssystem

Osnabrück, Mühleneschweg 8
Osnabrück, Eversburger Straße 32

 

Außenstellen

Außenstellen der Regionalabteilung Osnabrück befinden sich in:

Aurich Lambertshof 8
26603 Aurich
Tel.: 04941 1310-02
Fax: 04941 1310-15/1310-16
Meppen Bahnhofstraße 29
49716 Meppen
Tel.: 05931 9337-0
Fax: 05931 9337-99
Oldenburg Birkenweg 5
26127 Oldenburg
Tel.: 0441 20546-0
Fax: 0441 20546-199
 

Artikelaktionen

Bearbeitet von: W. Deffner     letzte Änderung 2019-03-05T16:39:46+02:00      Grafiken: liotru@fotolia.com