Stellen für Lehramtsstudierende mit Bachelor

Zur Unterstützung der öffentlichen allgemein bildenden Schulen in der "Corona-Lage" stellt das Niedersächsische Kultusministerium eine Vielzahl an befristeten Einstellungsmöglichkeiten für Lehramtsstudierende mit Bachelor zur Erteilung von Unterricht bereit.

Das Niedersächsische Kultusministerium hat eine Vielzahl befristeter Einstellungsmöglichkeiten an den öffentlichen allgemein bildenden Schulen zur Verfügung gestellt, um die Schulen im Rahmen der Herausforderungen der derzeitigen Pandemie zu unterstützen.

Neben den Stellen für geringfügig Beschäftigte (nicht lehrendes Personal) richtet sich dieses Beschäftigungsangebot insbesondere an Lehramtsstudierende, die bereits den polyvalenten Bachelor mit Lehramtsoption erworben haben und damit zur Erteilung von Unterricht qualifiziert sind.

Eine Bewerbung ist über das Einstellungsportal www.eis-online.niedersachsen.de möglich. Personen ohne abgeschlossene Lehramtsausbildung bzw. die sich derzeit noch nicht im Vorbereitungsdienst befinden, bewerben sich bitte unter der Rubrik "Quereinstieg".

Weitere Informationen finden Sie auch im Merkblatt für Studierende (unter Verweise).

Darüber hinaus besteht natürlich auch für alle Lehramtsstudierenden (mit oder ohne Bachelor) die Möglichkeit der geringfügigen Beschäftigung in der Schule. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Artikelaktionen

Bearbeitet von: Admin     letzte Änderung 2020-11-20T11:18:16+01:00