Schriftgröße:
normal gross extragross
Farbkontrast:
hell dunkel

Fremdsprachenassistentinnen und -assistenten an Schulen in Niedersachsen

Artikelaktionen
In jedem Schuljahr kommen ausländische Fremdsprachenassistentinnen und -assistenten nach Niedersachsen.

Im Wesentlichen für Englisch und Französisch, in geringerer Anzahl auch für Spanisch, Italienisch und Chinesisch. Allgemein bildende und berufsbildende Schulen können sich über die zuständige Regionalabteilung der Niedersächsischen Landesschulbehörde für die Aufnahme einer Assistenzkraft bewerben. Die Ausschreibung erfolgt jährlich im Schulverwaltungsblatt (Januar- oder Februarausgabe).

Die Assistenzzeit beträgt in der Regel acht Monate und beginnt, je nach Herkunftsland der Assistenzkraft, im September oder Oktober.

Die ausländischen Fremdsprachenassistentinnen und –assistenten erteilen keinen eigenverantwortlichen Unterricht. Sie sind 12 Stunden wöchentlich als Helfer der Fremdsprachenlehrkraft im Einsatz und fördern die sprachlichen und landeskundlichen Kenntnisse der Schülerinnen und Schüler in ihrer Muttersprache. Sie sind in der Regel zwischen 20 und 25 Jahre alt und haben meist keine Unterrichtserfahrung. Es streben auch nur wenige Assistenzkräfte den Lehrberuf in ihrem Heimatland an.

Es ist dringend erforderlich, dass ein Mitglied des Lehrerkollegiums die Betreuung des ausländischen Gastes übernimmt und ihn in allen auftretenden Fragen – nicht nur fachlicher Art – berät und unterstützt.

Die Assistenzkräfte erhalten aus Landesmitteln oder vom Auswärtigen Amt ein monatliches Stipendium in Höhe von 800,- € (netto).

Für Schulen in freier Trägerschaft gelten hinsichtlich der Zuweisung einer Assistenzkraft besondere Regelungen.

Information und Beratung für Schulen in Niedersachsen werden von der Niedersächsischen Landesschulbehörde angeboten.

 

Beratungsanfrage

bearbeitet von W. Deffner zuletzt verändert: 21.07.2015 16:30
Schul-Login.gif

Suche in …
Beratung & Unterstützung:
Beratung & Unterstützung

BundU4.gif


FAQ.gif


Kontakt.gif

  • Niedersächsische Landesschulbehörde