Fachkräfte für Arbeitssicherheit

Fachkräfte für Arbeitssicherheit beraten und unterstützen die Schul- und Seminarleitungen sowie die an Schulen und Studienseminaren beschäftigten Landesbediensteten in allen Fragen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsmanagements.

Dabei arbeiten sie auf der Grundlage des Konzeptes „Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement (AuG) in Schulen und Studienseminaren" des niedersächsischen Kultusministeriums.
Einzelne Schulen und Studienseminare werden im Rahmen der zur Verfügung stehenden zeitlichen Ressourcen über einen längeren Zeitraum intensiver begleitet, wenn Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement Schwerpunkte der Schulentwicklung sind. Dabei steht die Integration von Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement in die Schulorganisation bzw. in den Schulentwicklungsprozess im Fokus.

 

Allgemeine Beratungsanfrage Arbeitssicherheit (3.1)

Artikelaktionen

Bearbeitet von: W. Deffner     letzte Änderung 2015-06-10T11:36:26+01:00