Neu oder aktualisiert

Tätigkeitsbegleitende Ausbildung zur staatlich geprüften Sozialpädagogischen Assistentin oder zum staatlich geprüften Sozialpädagogischen Assistenten und zur staatlich anerkannten Erzieherin oder zum staatlich anerkannten Erzieher
erstellt von Sabine Westendorf — zuletzt geändert: 31.01.2018 08:07

Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der tätigkeitsbegleitenden Ausbildung zur staatlich geprüften Sozialpädagogischen Assistentin oder zum staatlich geprüften Sozialpädagogischen Assistenten und zur staatlich anerkannten Erzieherin oder zum staatlich anerkannten Erzieher (Richtlinie Ausbildungsförderung Kindertagesbetreuung)

KIK - Kompetent soziales Miteinander gestalten!
erstellt von W. Deffner — zuletzt geändert: 26.09.2017 10:51

Diese Fortbildung zur Kompetenzerweiterung von Klassenlehrkräften wird seit mehreren Jahren Im Auftrag des Niedersächsischen Kultusministeriums von der Niedersächsischen Landesschulbehörde (NLSchB) in Kooperation der Universität Hildesheim durchgeführt und wurde bereits mehrfach erfolgreich evaluiert.

Schulfahrten
erstellt von Marion Horn — zuletzt geändert: 01.09.2017 09:02

Neben dem Unterricht sind Schulfahrten eine weitere Art von Schulveranstaltungen, um dem Bildungsauftrag der Schule gerecht zu werden und Bildungs- und Erziehungsziele zu verwirklichen.

Studienseminare - Zusatzqualifikationen
erstellt von W. Deffner — zuletzt geändert: 13.06.2016 17:13

An den Studienseminaren in Niedersachsen können Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst zusätzliche Qualifikationen erwerben. Dabei handelt es sich um Qualifikationen in Themenbereichen, die zwar unterrichtsrelevant, aber nicht grundständig studierbar sind. Zum Erlangen dieser Qualifikationen können von den Studienseminaren zusätzliche Seminarveranstaltungen angeboten werden.

SPRINT-Projekt
erstellt von Volker Barckmann — zuletzt geändert: 07.09.2017 09:58

Sprach- und Integrationsprojekt für jugendliche Flüchtlinge Schulversuch zur Erprobung eines neuen pädagogischen und organisatorischen Konzeptes für zugewanderte Jugendliche

Schulausfall bei extremen Wetterverhältnissen: Landkreise entscheiden
erstellt von W. Deffner — zuletzt geändert: 18.01.2018 08:21

Die Entscheidung, ob Unterricht stattfindet oder nicht, treffen die Landkreise oder kreisfreien Städte in der Regel erst am frühen Morgen des jeweiligen Schultages. Genaue Informationen werden über Rundfunksender zusammen mit den Verkehrshinweisen, das Internet und in einigen Landkreisen auch über einen SMS-Service bekannt gegeben.

Übergang von der Grundschule auf eine weiterführende Schule
erstellt von W. Deffner — zuletzt geändert: 13.04.2018 13:00

Der Wegfall der Schullaufbahnempfehlung und die Einführung von zwei Beratungsgesprächen an den Grundschulen ist ein wichtiger Punkt, um Kinder nicht zu früh auszusortieren, sondern ihnen die Möglichkeit zur individuellen Entwicklung zu geben.

Förderung von Flüchtlingskindern
erstellt von W. Deffner — zuletzt geändert: 15.09.2015 11:46

Das Niedersächsische Kultusministerium informiert aus aktuellem Anlass in seinem Internetauftritt über die Maßnahmen zur Förderung von Flüchtlingskindern:

Artikelaktionen

Bearbeitet von: W. Deffner     letzte Änderung 2017-08-25T12:16:11+02:00